Dienstleistungen

Folgende Dienstleistungen stehen zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung:

  • Ausleihe und Rückgabe: Die Ausleihe und Rückgabe erfolgen ausschliesslich über die Selbstverbuchungsanlage.
  • Ausleihservice: Weiterhin können Sie Medien bestellen und in der Bibliothek abholen. Dieser Service ist konstenpflichtig, siehe Gebührenordnung unter Zeile "Vormerkung". Hier geht es zur Anleitung Abholservice.
  • Digitale Sprechstunde: Fragen zu digitalen Medien nehmen wir gerne schriftlich oder telefonisch entgegen.
  • Gebühren: Gebühren können vor Ort auch bargeldlos via TWINT (Handy) bezahlt werden oder per E-Banking überwiesen werden.
  • Veranstaltungen: Bitte informieren Sie sich vor einer Veranstaltung auf unserer Homepage, ob sie durchgeführt wird und ob eine Anmeldung erforderlich ist.
  • Lesesaal: Ab 1. März geöffnet. Die Nutzung ist auf 4 Personen gleichzeitig beschränkt. Schutzkonzept Lesesaal

Lesecafé: Das Lesecafé ist derzeit geschlossen.

Schutzkonzept

Beachten Sie bei Ihrem Besuch bitte jeweils unser Schutzkonzept. Insbesondere gilt:

  • Maximal 15 Personen in der Freihandausleihe.
  • Keine Sitzgelegenheit. Nur Ausleihe und Rückgabe.
  • Arbeitsplätze und Internet-Stationen stehen nicht zur Verfügung.
  • Bitte beschränken Sie Ihren Besuch bei uns auf ein Minimum und halten Sie sich nicht länger als nötig in unseren Räumen auf.
  • Es gilt Maskenpflicht.
  • Die Abstände- und Hygieneregeln des Bundesamts für Gesundheit (siehe Seite des BAG) sind einzuhalten.

Stand: 28.2.2021

Ausleihberechtigt ist, wer einen gültigen Bibliotheksausweis besitzt. Das Jahresabo für Erwachsene kostet CHF 50, ein Partnerabo CHF 80. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre nutzen das Angebot gratis. Studierende, Lernende und Praktikanten bis 26 Jahre zahlen CHF 20 (bitte gültigen Lehrlings- oder Studentenausweis beziehungsweise Bestätigung vorlegen). Flüchtlinge mit Status N, F oder S und IV-Bezüger sind gratis. Für die Ersteinschreibung wird eine einmalige Kartengebühr von CHF 5 erhoben. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit. Weitere Gebühren (Reservationen, Medienwunsch, Mahnungen etc.) und die Vorschriften zur Benutzung entnehmen Sie der Benutzungs- und Gebührenordnung.

Die neue Gebührenordnung gilt ab 1. Januar 2021.

Zum Katalog
Zur Selbstregistrierung
Benutzungsordnung
Gebührenordnung
E-Banking Anleitung
 

Medien aus unserer Sammlung bestellen Sie bitte online über unseren Katalog oder mittels Formular bei uns vor Ort. Bei Onlinebestellungen von Magazinmedien werden Ihnen die Reservationsgebühren erlassen.
Lieferungen aus den Aussenmagazinen (Standort: Magazin 3 und Magazin 4) können am Montag und Donnerstag ab 10:00 Uhr abgeholt werden.

Ab 1. März 2021 stehen im Lesesaal während den Öffnungszeiten wieder vier Arbeitsplätze zur Verfügung. Bitte reservieren Sie Ihren Platz vorgängig via Telefon oder E-Mail. Schutzkonzept Lesesaal

Für berufliche, wissenschaftliche oder Studien-Zwecke vermittelt die Kantonsbibliothek Werke und Fotokopien aus anderen Bibliotheken, sofern sie im eigenen Bestand (siehe Katalog) nicht vorhanden sind. Leihfrist und Benutzungsbeschränkungen richten sich nach den Weisungen der gebenden Bibliothek.

Details zu den Kosten entnehmen Sie der Gebührenordnung.

In der Gebührenordnung nicht definierte Kosten richten sich nach den Vorgaben von SLSP/Region Zentralschweiz.

Für Anfragen und Bestellungen kontaktieren Sie bitte Annegret Furrer.