Medientipp März 2021

 

Eisenbraun, Svenja: Lexikon des Unbewussten : Riva, 2017.- 219 S. illustriert.

«Gleich und Gleich gesellt sich gern» oder doch eher «Gegensätze ziehen sich an»: Haben Sie sich auch schon gefragt, was von beidem jetzt eigentlich stimmt? Oder was an der Selbsterfüllenden Prophezeihung wirklich dran ist? Möchten Sie wissen was ein «Zombiesystem» ist oder ob sie wirklich so originell sind, wie Sie denken?

Das Buch «Lexikon des Unbewussten» gibt Antworten auf viele Fragen der Psychologie des Unbewussten – und zwar nicht trocken und fachsprachlich, sondern mit vielen Illustrationen, einem tollen Layout und auch nach einem langen Arbeitstag noch gut verständlich.

Das Buch ist herzlich zu empfehlen um einfach mal darin zu schmökern oder es von vorne bis hinten durchzulesen. Es garantiert interessante Erkenntnisse ohne die aktuell so beliebte Selbstoptimierung zu erwarten.

Lesetipp von Martina Wüthrich