Lesung: «Warum haben Bananen immer die Nummer 1?»

Das Büro für Erklärungsnotstände

Vor Rund einem Jahr veröffentlichte das Büro für Erklärungsnotstände Ihr Buch „Warum haben Bananen immer die Nummer 1“. Am Sonntag, 25. November stellen die 4 Autoren und die Altdorfer Illustratorin Diana Scheiber ihr Buch in der Kantonsbibliothek Uri vor.
 
Bereits seit 12 Jahren klärt das Büro für Erklärungsnotstände die letzten grossen Mysterien der Menscheit auf, welche trotz Google und Wikipedia noch nicht ausreichend erklärt sind. Es handelt sich dabei häufig um Fragen des Alltags wie z.B. wo man Hemden aus Seemansgarn kaufen kann, wer genau das Bier erfunden hat oder eben weshalb Bananen auf den Waagen im Einkaufscenter immer die Nummer 1 haben. Bei Ihrer Arbeit fühlen sich die Autoren weniger der Wahrheit als viel mehr der Kreativität verpflichtet. In den kurzen Geschichten kreieren sie so Phantasiewelten, welche mehr oder weniger direkt zur Antwort mäandrieren.

Die 33 besten Geschichten wurden nun in einem Buch gesammelt. Die in Altdorf wohnhafte Diana Scheiber hat jede der Geschichten mit einem Bild illustriert.

Über die Lesung

Für die Lesung in Altdorf haben sich die Mitglieder des Büros etwas Besonderes einfallen lassen. Der Musiker Dominik Flaig begleitet die Lesung auf seiner Gitarre und macht den Sonntagabend so auch zu einem musikalischen Leckerbissen.

Die Lesung findet am Sonntag, 25. November 2018 um 17 Uhr im Rahmen der Altdorfer Dezembertage statt. Die Veranstaltung ist kostenlos und für alle Interessierten offen.