Zentralschweizerischer Literaturzirkel in der Kantonsbibliothek Uri

Leseaustausch in Altdorf
Unter der Leitung von Lydia Zimmer, Literaturexpertin und Gründerin von Literaturecho.

Im Zentrum der zweiten Ausgabe des vom lit.z initiierten Zentralschweizer Literaturzirkels stehen drei Romane aus der italienischsprachigen Gegenwartsliteratur, die von namhaften Übersetzerinnen im Deutschen vorliegen, ausgedehnte Lektürestunden verheissen und Stoff für kontroverse Diskussionen bieten. Der Literaturzirkel richtet sich an Leserinnen und Leser aus dem Raum Zentralschweiz und darüber hinaus, die Lust auf einen gemeinsamen Austausch haben. Weitere Informationen hier.


Erster Abend:
Fabio Andina "Tage mit Felice", Rotpunkt Verlag 2020, aus dem Italienischen von Karin Diemerling.

Teilnahme und Anmeldung:

  • Es wird vorausgesetzt, dass alle das im Zentrum des Abends stehende Buch gelesen haben und an allen 3 Abenden teilnehmen (24.8./14.09./26.10.).
  • TeilnehmerInnenzahl pro Zirkel: max. 12 Personen
  • Teilnahmegebühr: CHF 100 (inkl. Theaterbesuch am Samstag, 14. November 2020)
  • Anmeldung bis spätestens 10. August 2020: info(at)lit-z.ch, mit der Bitte um Angabe des Zirkels Altdorf, e-Mail, Telefonnummer und postalische Adresse.