Medientipp November 2020

Kloeble, Christopher: Das Museum der Welt, DTV, 2020, 528 Seiten.

Die Geschichte spielt in Indien Mitte des 19. Jahrhunderts. Bartholomäus, ein Waisenjunge aus Bombay, entkommt nicht ganz unfreiwillig dem Waisenhaus und wird zum Übersetzer der bayrischen Gebrüder Schlagintweit erkoren. Diese begeben sich in der Tradition Alexander von Humbolds auf Forschungsreise.

Weiter